Rum

Rum

In der Gemeinde San Andrés y Sauces blickt die Verwertung von Zuckerrohr auf eine lange Geschichte zurück. Schon zu Beginn des 16. Jahrhunderts gab es hier ausgedehnte Zuckerrohrplantagen, allerdings verdrängte mit der Zeit der Rum den Zucker als Primärprodukt. Tatsächlich waren die Kanarischen Inseln ein obligatorischer Zwischenstopp für die ersten Zuckerrohr-Lieferungen, die vom Indischen Ozean in die Karibik führten. Damit fand die Tradition der Rumproduktion auch im kanarischen Archipel ihren Anfang. An La Palmas Küste in San Andrés, in der Gemeinde San Andrés y Sauces, produziert eine traditionelle Destillerie einen genussvollen Rum.

Reiseplanung

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Informationen zum Datenschutz

  • Zuständig: Cabildo de la Palma
  • Hauptziel der Behandlung: Spam kontrollieren, Kommentarverwaltung
  • Legitimation: Ihre Zustimmung
  • Weitergabe der Daten: Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.
  • Ihre Rechte: Zugang, Berichtigung, Portabilität, Vergessen.
  • Kontaktaddresse: informacion@visitlapalma.es.
  • Zusätzliche Informationen: Weitere Informationen finden Sie unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinie

Besuchen Sie La Palma