Reisen Sie in Zeiten von COVID nach La Palma - Besuchen Sie La Palma

REISEN NACH LA PALMA IN ZEITEN VON COVID

Angesichts der durch COVID-19 verursachten Pandemie hatte La Palma stets das grundlegende Ziel, die Sicherheit sowohl der eigenen Bevölkerung als auch der Besucher zu garantieren und zu gewährleisten - damit Sie und wir sowohl die Insel als auch alles, was sie zu bieten hat, ohne Bedenken genießen können.

La Palma ist und war schon immer ein sicheres Reiseziel. Genau diese Tatsache ist eins ihrer Merkmale und darüber hinaus einer der häufigsten Gründe derer, die uns besuchen kommen. Daran erkennen wir, dass wir auf dem richtigen Weg sind und der uns entgegengebrachte Vertrauensvorschuss gerechtfertigt ist. Die Insel kann sich sogar damit rühmen, dass ihr Gesundheitssystem weder zusammengebrochen ist noch von dieser Pandemie negativ beeinflusst wurde. Ein Grund dafür sind zweifellos die Besonderheiten der Insel selbst und die Verantwortung ihrer Bewohner und ihrer Verwaltungs- und Gesundheitseinrichtungen, die sich zusammengeschlossen haben, um die globale Pandemie-Situation, die wir gerade erleben, zu bewältigen sowie auch an der schnellen Reaktion und der schnellen Durchsetzung von Maßnahmen zur Eindämmung. Die Insel La Palma nimmt das Wohlbefinden ihrer Bewohner und Besucher zu jeder Zeit sehr ernst. Und gerade in Zeiten wie diesen mehr denn je. All dies lässt uns heute sagen, dass La Palma ein sicheres Reiseziel ist..

La Palma ist zu 100 % für Besucher geöffnet. Nicht nur bereit, Sie so zu empfangen, wie Sie es verdienen, sondern Ihnen mit der Qualität und Exquisitheit, die es seit jeher auszeichnet, alles zu bieten, was die Insel zu bieten hat.

Mit diesen Richtlinien, die nur für Tourismus-/Freizeitreisen gelten und die Sie herunterladen können , hier Sie, lieber Besucher, Ihren Urlaub auf unserer Insel in völliger Sicherheit und Seelenruhe genießen können.

Alle Personen ab sechs Jahren sind verpflichtet, eine Maske innerhalb Krankenhäuser, Apotheken und ähnlich ...sowie auf dem Bus oder im Schiff zu tragen.

Häufiges Händewaschen

Einhalten des Sicherheitsabstandes zu anderen Personen auf 1,5 Metern

Respektieren und befolgen Sie bitte die entsprechenden Anweisungen, die Ihnen an den jeweiligen Orten Ihres Aufenthaltes gegeben werden


REISEVORBEREITUNG: BEVOR SIE AUF DIE INSEL LA PALMA IM URLAUB KOMMEN. COVID DOKUMENTE DIE SIE MITBRINGEN UND VORLEGEN MÜSSEN

Situation 1: Sie reisen aus einem Hochrisikogebiet ausserhalb Spaniens (aber in UE oder Schengen Zone)

· Gesundheitscheckformular (FCS) die Sie vor Ihrer Reise auf die Kanaren elektronisch ausfüllen und unterschreiben müssen.

Ausnahmsweise kann es erforderlich sein, dass bestimmte Passagiere einen diagnostischen Test auf eine aktive Infektion auf COVID-19 durchführen innerhalb von achtundvierzig Stunden nach Ankunft, deren Ergebnis den ausländischen Gesundheitsdiensten auf den dafür vorgesehenen Wegen mitgeteilt werden muss "

Menschen älter als 12 Jahre alt (Dokumente auf Englisch, Französisch oder Deutsch)

· Impfbescheinigung bestätigt, dass der Inhaber einen Impfstoff gegen COVID-19 erhalten hat. Es ist ein vollständiger Zeitplan erforderlich, wobei die letzte Dosis mindestens 14 Tage vor der Einreise nach Spanien verabreicht wird. Jeder Impfstoff, der von der zur Vermarktung zugelassen ist Europäische Union (Europäische Arzneimittel-Agentur, EMA) und WER.

· Zertifikat mit negativem Ergebnis eines diagnostischen Tests für eine aktive COVID-19-Infektion, den der Inhaber durchgeführt hat. Antigentests, die nicht mehr als 48 Stunden vor der Ankunft in Spanien durchgeführt werden, und NAAT-Tests (PCR, TMA, LAMP), die nicht mehr als 72 Stunden vor der Ankunft in Spanien durchgeführt werden, werden akzeptiert.

· Bescheinigung über die Genesung des Inhabers COVID-19, ausgestellt mindestens 11 Tage nach dem ersten positiven NAAT-Test (PCR, TMA, LAMP). Das Zertifikat ist 180 Tage gültig. Reisende aus Großbritannien haben keinen Anspruch auf diese Option.

Ist Ihre Gemeinde eine Risikogemeinde? Klicken Sie hier.

Ich reise aus einem Land (weder UE noch Schengen Zone) und ich bin nicht EU-Einwohner

· Gesundheitscheckformular (FCS) die Sie vor Ihrer Reise auf die Kanaren elektronisch ausfüllen und unterschreiben müssen.

Darüber hinaus müssen Personen über 12 Jahren die folgenden Anforderungen erfüllen (Dokumente in Englisch, Deutsch oder Französisch):

Impfbescheinigung bestätigt, dass der Inhaber einen Impfstoff gegen COVID-19 erhalten hat. Es ist ein vollständiger Zeitplan erforderlich, wobei die letzte Dosis mindestens 14 Tage vor der Einreise nach Spanien verabreicht wird. Jeder Impfstoff, der von der zur Vermarktung zugelassen ist Europäische Union (Europäische Arzneimittel-Agentur, EMA)und WER.

Zertifikat mit negativem Ergebnis (älter als 12 Jahre alt und junger als 18) eines diagnostischen Tests für eine aktive COVID-19-Infektion, den der Inhaber durchgeführt hat. PCR die nicht mehr als 72 Stunden vor der Ankunft in Spanien durchgeführt werden, werden akzeptier

Zertifikat mit negativem Ergebnis eines diagnostischen Tests für eine aktive COVID-19-Infektion, den der Inhaber durchgeführt hat. Antigentests, die nicht mehr als 24 Stunden vor der Ankunft in Spanien durchgeführt werden, und NAAT-Tests (PCR, TMA, LAMP), die nicht mehr als 72 Stunden vor der Ankunft in Spanien durchgeführt werden, werden akzeptiert. Reisende aus Großbritannien werden nur zu NAAT-Tests zugelassen

Situation 2: Ich reise aus einem Gebiet mit geringem Risiko außerhalb Spaniens

· Gesundheitscheckformular (FCS) die Sie vor Ihrer Reise auf die Kanaren elektronisch ausfüllen und unterschreiben müssen.

: Ich reise aus einer anderen autonomen Gemeinschaft in Spanien (oder kanarische Insel)

Kein COVID Dokument nötig

Anreise mit dem Flugzeug

Sowohl in den Flughafeneinrichtungen als auch in den Flugzeugen ist jederzeit eine Maske zu tragen, die Mund und Nase bedeckt. Darüber hinaus sind die Hinweise der Flughafenbehörden und Fluggesellschaften umgehend zu befolgen.

Jeder Passagier reist mit einer vorab zugewiesenen Sitznummer und muss unter Umständen Informationen über seine Person, seinen Aufenthaltsort, seinen Gesundheitszustand und die Flugdaten, mit denen er auf der Insel angekommen ist, angeben

Die Gesundheitsbehörde kontrolliert mithilfe Kameras die Temperatur aller internationalen Passagiere, die auf dem Flughafen der Insel ankommen

Es besteht die Möglichkeit von stichprobenartigen Temperaturkontrollen bei den Passagieren

Wir empfehlen bei der Anreise, das Check-In vorab online zu erledigen. Achten Sie bitte darauf, dass viele Fluggesellschaften die Mitnahme von Handgepäck in die Kabine nicht mehr gestatten - mit Ausnahme eines persönlichen Gepäckstücks, das unter den Sitz passen sollte.

Befolgen Sie zudem jederzeit die Anweisungen Ihrer Fluggesellschaft

Anreise mit dem Schiff

Sowohl in den Hafeneinrichtungen als auch in den Räumlichkeiten der Schiffe ist jederzeit eine Maske zu tragen, die Mund und Nase bedeckt

Darüber hinaus sind die Hinweise der Hafenbehörden und der Schifffahrtsgesellschaften umgehend zu befolgen

ANKUNFT: WILLKOMMEN AUF LA PALMA!

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen und bedanken uns bei Ihnen, dass Sie La Palma als Reiseziel gewählt haben! Sobald Sie auf der Insel sind, nehmen Sie bitte folgende Regelungen zur Kenntnis. Ihre Mitarbeit ist wichtig!

Maßnahmen, die jederzeit anzuwenden sind:

Halten Sie einen Abstand von 1,5 Metern zu Personen, die nicht zu Ihrer Gruppe gehören

Waschen oder desinfizieren Sie Ihre Hände

Alle Personen ab sechs Jahren sind verpflichtet, eine Maske innerhalb Krankenhäuser, Apotheken und ähnlich ...sowie auf dem Bus oder im Schiff zu tragen.

Befolgen Sie jederzeit den Ihnen gegebenen Anweisungen

WO KANN ICH WEITERE INFORMATIONEN ERHALTEN?

Weitere Informationen bekommen Sie unter:

Boletines Oficiales Gobierno de Canarias (http://www.gobiernodecanarias.org/boc/)

Página web oficial gobierno de Canarias – COVID ( Offizielle Webseite der Kanarischen Regierunghttps://www3.gobiernodecanarias.org/sanidad/scs/tematica.jsp?idCarpeta=e01092c2-7d66-11ea-871d-cb574c2473a4)

Offizielle Website Gesundheitsregierung der Kanarischen Inseln - spezifische Maßnahmen nach Insel und Ebenen der Inseln (https://www.gobiernodecanarias.org/principal/coronavirus/semaforo/)

Página web oficial Turismo de Canarias ( Offizielle Webseite des Fremdenverkehrsamtes der Kanarischen Inselnhttp://www.gobiernodecanarias.org/turismo/)

Ministerio de Sanidad español ( Webseite des nationalen Ministeriums des Gesundheitswesens https://www.mscbs.gob.es/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/home.htm)

Am Telefon:

Santa Cruz von Teneriffa: +34 922 842 279 und Las Palmas: +34 928 846 579 (Achtung in Spanisch, Englisch, Deutsch, Französisch und Italienisch)


UND WAS TUE ICH, WENN ICH SYMPTOME HABE?

Wenn Sie an unvermittelt an Husten, Fieber oder Kurzatmigkeit leiden, sollten Sie:

sich von anderen Personen fern halten und möglichst in einem Einbettzimmer mit Fenster und separatem Badezimmer aufhalten

Wenn Ihnen das oben genannte nicht möglich ist

Halten Sie einen sicheren Abstand und extreme Hygiene. Rufen Sie das Informationstelefon der Kanarischen Regierung zu COVID 19 an: 900 112 061 (nur Spanisch) oder to 112 (Englisch, auch) Dort werden Sie über das weitere Vorgehen informiert

GEHEN SIE NICHT ALLEIN INS KRANKENHAUS ODER GESUNDHEITSZENTRUM. RUFEN SIE ZUERST DIE OBEN GENANNTE NUMMER AN UND BEFOLGEN SIE DEREN ANWEISUNGEN. VIELEN DANK FÜR IHRE MITHILFE!

WO KANN ICH EIN PCR MACHEN?

Wählen Sie Ihre Lab

Oder täglich im Flughafen, von 10.00 Uhr – 18.00 Uhr. Für weiteres , hier


UND NUN ... ENTDECKEN SIE LA PALMA UND GENIESSEN SIE IHRE FERIEN AUF LA ISLA BONITA!

Entdecken Sie “Muss für Besucher” pur

Entdecken Sie Erlebnisse pur

Entdecken Sie Abenteuer pur

Entdecken Sie die Tours und Routen pur

Und noch mehr ... der La-Palma-Effekt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

    Informationen zum Datenschutz

    • Zuständig: Cabildo de la Palma
    • Hauptziel der Behandlung: Spam kontrollieren, Kommentarverwaltung
    • Legitimation: Ihre Zustimmung
    • Weitergabe der Daten: Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.
    • Ihre Rechte: Zugang, Berichtigung, Portabilität, Vergessen.
    • Kontaktaddresse: informacion@visitlapalma.es.
    • Zusätzliche Informationen: Weitere Informationen finden Sie unserer Datenschutzerklärung.

    Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinie