Märkte und Bauemärkte

Märkte und Bauemärkte

Garafía-Äpfel schmecken nach Äpfeln. Pflaumen von Puntagorda schmecken nach Pflaumen. Die Fuencaliente-Trauben schmecken wie Trauben. Und die Karotten von Puntallana, zu Karotten. Es ist wirklich unglaublich. Und doch, wahr. Komm und sieh selbst.

Die "Recovas" (bekannter Name der Märkte auf der Insel) von Santa Cruz de La Palma und Los Llanos de Aridane werden Sie mit der Farbe und Vielfalt seines Obst und Gemüses sowie der Qualität seines Käses und Fleisches beeindrucken. Sie sind von Montag bis Samstag von 7 bis 14 Uhr geöffnet.

Darüber hinaus gibt es auf der Insel Bauernmärkte, auf denen die ortsansässigen Bauern ihre Produkte verkaufe. Sie sind in Puntallana (jeden dritten Samstag im Monat), Barlovento (Sonntag), Puntagorda (samstags und sonntags), El Paso (freitags und samstags), Los Llanos (Sonntag), Villa de Mazo (samstags und sonntags) und Breña Alta (Samstag). Sie sind sicherlich eine gute Adresse für den Erwerb von landwirtschaftlichen Produkten aus dem inseleigenen Garten, wie Avocados, Bananen, Kohl, Süßkartoffeln, Kartoffeln, Tomaten usw.

Reiseplanung

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Informationen zum Datenschutz

  • Zuständig: Cabildo de la Palma
  • Hauptziel der Behandlung: Spam kontrollieren, Kommentarverwaltung
  • Legitimation: Ihre Zustimmung
  • Weitergabe der Daten: Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.
  • Ihre Rechte: Zugang, Berichtigung, Portabilität, Vergessen.
  • Kontaktaddresse: informacion@visitlapalma.es.
  • Zusätzliche Informationen: Weitere Informationen finden Sie unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinie

Besuchen Sie La Palma