alt imagen

Home > Anreise

Anreise

PER FLUGZEUG

Es ist nicht kompliziert, nach La Palma zu fliegen (Kürzel des Flughafens SPC). Wenn du von außerhalb der Kanarischen Inseln kommst, solltest du wissen, dass es das ganze Jahr über direkte Verbindungen zwischen Madrid und La Palma gibt, und du von dort aus in ca. 2,5 Stunden auf der Isla Bonita bist. In der Sommersaison ist die Insel darüber hinaus zusätzlich mit Städten wie Bilbao, Sevilla oder Barcelona verbunden. Wenn kein Direktflug von deinem Heimatflughafen verfügbar sein sollte, besteht immer die Möglichkeit, über Gran Canaria (LPA) oder Teneriffa (TFN oder TFS) zu fliegen. Da beide Inseln von La Palma aus gut zu erreichen sind, stehen zahlreiche Anschlussflüge bereit, die dich in 45 bzw. 30 Minuten auf die Insel bringen können.

Wenn du jedoch aus einer Stadt in Deutschland, Belgien, Großbritannien oder den Niederlanden anreisen solltest, ist es nützlich, die entsprechenden Abflughäfen wie Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Brüssel, London oder Amsterdam zu kennen. Diese Verbindungen bringen dich in ca. 4,5 Stunden auf die Insel.

Und wenn auch diese Verbindungen nicht möglich sein sollten, stehen viele Anschlussmöglichkeiten in anderen spanischen Städten zur Verfügung, die dich dann von den genannten Städten aus nach La Palma weiterreisen lassen. Wie auch immer deine Anreise aussieht, wirst du in wenigen Stunden hier auf der Insel sein!

 

Zusätzliche Informationen über die Flugverbindungen bekommst du hier:

 

PER SCHIFF

Die Anreise per Schiff ist eine weitere Möglichkeit, nach La Palma zu reisen. Du kannst beispielsweise als Passagier auf einem Kreuzfahrtschiff La Palma anlaufen, um dir eine Vorstellung von dem machen zu können, was diese Insel ausmacht. Solltest du im Gegenteil den willkommenen Wunsch hegen, mehrere Tage auf der Insel verbringen zu wollen, stehen dir Schiffsverbindungen von Teneriffa aus zur Verfügung: vom Südhafen Los Cristianos oder vom Nordhafen Santa Cruz de Tenerife. Je nach Schiffsart dauern die eindrucksvollen Übersetzungen nach La Palma zwischen 2,5 und 4 Stunden. Weitere Schiffsverbindungen bestehen auf Gran Canaria vom Hafen Las Palmas. Allerdings laufen die Schiffe von dort kommend zunächst Santa Cruz de Tenerife an. Selbstverständlich sind darüber hinaus auch die kleinen Nachbarinseln La Gomera und El Hierro auf dem Seeweg mit La Palma verbunden.

Stell dir vor, du gleitest durch die Wellen und spürst die Gischt des Atlantiks auf deinem Gesicht. Du siehst die Isla Bonita immer näher kommen und bewunderst ihre Steilküste!

 

Zusätzliche Informationen über die Schiffsverbindungen zwischen den Inseln bekommst du hier:

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.

ACEPTAR
Aviso de cookies